Herzlichen Dank für Deine Anmeldung. So geht's weiter...

  1. Öffne meine E-Mail in Deinem Postfach.
    (Sollte keine Mail da sein schau bitte im SPAM- oder JUNK-Ordner nach.)
  2. Klick auf den Link in der E-Mail, um Deine Teilnahme zu bestätigen.

Hinweis: Du kannst Dich jederzeit mit nur einem Mausklick wieder austragen.
Jede E-Mail von uns enthält dazu am Ende einen Austragungslink.

Ich bin Christian.

Vielleicht kennst Du den Zauberer Gandalf aus Herr Der Ringe. Für seine Gefährten ist er mit seiner tiefen Gelassenheit und Verbunden der Begleiter und Wegweiser durch die Unsicherheiten ihrer Mission.

Für Selbstständige und Unternehmer – insbesondere für die eher introvertierten und leisen – bin ich wie dieser Gandalf. Ich helfe Dir in Deiner alltäglichen Mission Sicherheit und Klarheit zu gewinnen.

Seit mittlerweile 23 Jahren bewege ich mich auf dem Parkett der Selstständigkeit und habe in den zurückliegenden 8 Jahren in weit über 500 Netzwerkveranstaltungen eine enorme Menge an Netzwerk- und Pitch-Erfahrungen sammeln dürfen. Allein die Anzahl der gesehenen/gehörten Pitches beläuft sich auf weit über 10.000.

Darüber hinaus durfte ich mehreren 100 Unternehmern und Selbstständigen beibringen, wie man sich auch als introvertierte und leise Persönlichkeit präsentiert, so dass man die Zuhörer nicht langweilt, sondern neugierig macht.

Irgendwann habe ich erkannt, dass es für einen richtig guten Pitch, der Menschen im Herzen berührt mehr braucht als nur geschliffene Wort. Es braucht die Energie und das offene Herz des Präsentierenden.

Daraus entstanden ist meine 2/3/1 Methode, die die geschlffenen Worte mit Deiner Energie, Deinem Herzen verbinden.
Mein Motto: Man präsentiert nur mit dem Herzen gut.

Du willst Menschen mit dem wofür Du brennst begeistern und berühren anstatt zu langweilen und verwirren?
Dann sicher Dir einen Platz im kommenden Info-Webinar und Netzwerk-Event „Präsentieren als introvertierter und leiser Unternehmer.

Das sagen Teilnehmer meines professionellen Trainings "Elevate your Pitch".

„Wieso kommt mit Christian Holzhausen jetzt noch einer, der mir erklären will, wie ein Elevator-Pitch funktioniert? Das steht doch schon massenhaft im Internet. Wenn ich jetzt noch einen höre, der mir dieselbe „Millionenformel“ auf die Ohren gibt…

Beim ersten Gespräch mit Christian wird es schnell klar: Das hier ist was (fast) völlig anderes. Sobald durch Christians einfühlsame, geduldige und zielstrebige Art der persönliche Ansatz gefunden ist, ergibt sich automatisch ein Baukasten an Möglichkeiten, meinen eigenen, persönlichen Elevator-Pitch nicht nur zu finden, sondern im Training auch auf die jeweiligen Adressaten und Adressatinnen maßzuschneidern.

Durch Christians Unterstützung bekomme ich genau das:
Kein Elevator-Pitch für alle und alles, sondern MEIN persönlichster Elevator-Pitch mit Vielfalt für jede Gelegenheit.“

Thomas, Markenklangmacher.de

„Wenn man denn denkt; Was soll das bringen? du hast das doch schon Jahrelang geübt, mehrere Workshops besucht und bist auf den Punkt genau…. Pustekuchen!!! Es gibt tatsächlich noch ein „HIGHER Level“ !!!

Und wer sich darauf einläßt kann außer dem Pitch auch noch Kraftquellen und Entscheidungshilfen für sich aus dem Workshop erfahren. Durch die emphatische Leitung und das wohlwollende, positive Miteinander der Teilnehmer wird die eigene Sichtweise reflektiert und regt doch zum „überdenken“ an.

Vielen Dank Christian und meinen Mitstreitern für das „anheben“ auf dieses Level und ich kann nach anfänglicher Skepsis „Elevate your Pitch“ nur (Achtung Insider) vertrauensvoll empfehlen. Ich könnte noch einige positive Aspekte beschreiben aber das würde zum spoilern führen, ich kann nur einfach mal den Rat geben es auszuprobieren und auch die 2/3/1-Methode kennen zu lernen. Für mich hat es sich auf jeden Fall gelohnt.“

Hans-Jürgen, Knobloch & Knebel

„Einen Pitch zu formulieren war für mich immer eine große Herausforderung. Ich wollte, das alles gesagt wird, was ich mache. Das habe ich auch immer gemacht. Nur auf den Punkt kam ich nicht. Das was ich immer geschafft habe, war mein Gegenüber zu verwirren und mit fragenden Blicken zurück zu lassen. Neugierig gemacht habe ich keinen. 

Durch Elevate your Pitch wurde mir klar, dass ich nicht alles, sondern nur einen Teil vorstelle – allerdings mit der richtigen Energie. Heute weiß ich, mit der 2/3/1 Methode von Christian umzugehen. Neugirig machen geht nicht , wenn ich bei mir anfange. Also von innen nach außen pitchen. Denn nur wenn mir ganz klar ist warum ich das tue, was ich tue, komme ich absolut authentisch und klar bei meinem Gegenüber an. Und wecke Neugierde.

Klar ist: Dieses Methode braucht ein bisschen Zeit, damit das das Erlernte (von außen nach innen) und Erfahrene (von innen nach außen) in Routine übergeht.

Danke an Christian, seine 2/3/1 Methode und seinen Workshop der es in sich hat.

Elevate your Pitch!“

Heike, Gesundheitsstrategin

DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner